Nach zwei Jahren, in denen man im Tabellenmittelfeld der Oberliga Baden landete, führte der neue Spielertrainer Michael Grupe die Blau-Gelben auf einen hervorragenden zweiten Platz. Zwar war man mit dem Tabellenersten HSG Dittigheim/Tauberbischofsheim punktgleich, aufgrund des gewonnenen direkten Vergleichs durfte aber am Ende die HSG direkt in die Baden-Württemberg-Oberliga aufsteigen. In der Aufstiegs-Relegation, an der der Zweitplatzierte teilnehmen durfte, scheiterte der HCN, sodass man auch im nächsten Jahr wieder in der Oberliga Baden antrat.

Mannschaftsbild

hintere Reihe von links nach rechts: Helmut Lülf (Physiotherapeut), Maik Scheinert, Jens Brabec, Dominic Fieß, Richard Agbonifo, Hans Joachim Stängle, Bernd Schroiff, Nico Langenfeld, Johannes Lang, Michael Grupe (Spielertrainer)

vordere Reihe von links nach rechts: Peter Tscherpel, Volker Sorg, Markus Herbst, Martin Haimerl, Patrick Helmle, Robert Müller, Alex Biffel, Tim Klarmann

es fehlen: Robin Cotic, Thomas Reinhardt, Detlef Klethe (Co-Trainer), Rainer Sorg (Vorsitzender)

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.