Nach dem Spiel wurde der Gewinn der Badischen Meisterschaft ausgiebig gefeiert.

Die WSG hatte vom Start weg alles unter Kontrolle. Über die Spielstände 2:6; 4:12 ging es mit einer klaren 6:18 Führung in die Kabine. Auch in den zweiten 25 Minuten war vor allem unsere „Jo“ von den Einheimischen nie zu halten. Im Gefühl des sicheren Sieges und einer überragenden Saison im Rücken, ließen es die Mädels etwas schleifen. In der Defensive agierte man nachlässig und die Angriffsaktionen waren alles andere als flüssig. Am Ende war das alles nicht wirklich tragisch.

Das Meisterteam mit den beiden Trainern Sven und Meike Sigloch.

Die nächste Kabinen Party konnte starten. Es war keine einfache Saison. Nach den Qualispielen war der Kader geschrumpft. Wichtig war, dass Kathi Schäfer, Jasmin Nickerl und mit Gastspielrecht Lisa Wallinger zum Team gestoßen sind. Zusätzlich konnten die Coaches auf sehr talentierte C-Jugendliche zurückgreifen. Hier haben wir auch in der neuen Saison einen tollen Unterbau und Jahrgang. Wenn diese Mädels als Einheit auftreten, und an sich arbeiten, ist von diesem Team noch einiges zu erwarten.

Vielen Dank auch an unsere Eltern für Zeitnehmer-Einsätze, Trikot waschen, Thekendienste, einfach für eine überragende Unterstützung.

Bei den B-Mädels geht es am 28.04.2019 mit dem Baden-Württemberg-Pokal weiter. Hier trifft man auf den Meister aus Südbaden, die SG Maulburg-Steinen, und den Württembergischen Meister, die TG Biberach. Schon in der kommenden Woche geht es mit den neuen Jahrgängen in die Vorbereitung zur BWOL-Quali. Dies ist die höchste Spielklasse in Baden-Württemberg. Wir freuen uns auf die neuen Aufgaben und gehen dies mit unserem Trainerteam voller Vorfreude an.

WSG HCN/TG 88: Claire Bäcker (Tor), Kathi Schäfer (1), Anita Sigloch, Michelle Flentje (3), Andela Stojic (2), Amelie Lang (5), Joana Spengler (14), Lisa Wallinger, Anna Weißert (1), Marija Stojic, Chiara Insinna (1), Jasmin Nickerl (2)

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen