Unsere Mädels konnten in der vergangenen Spielzeit in der Badenliga zwei Teams hinter sich lassen. Der Lerneffekt in der höchsten Spielklasse war enorm.

Für die neue Spielzeit verlassen uns sechs Akteurinnen in die B-Jugend. Da die Spielerdecke wahnsinnig eng gewesen ist, stand diese Mannschaft lange auf der Kippe. Eine Jugendspielgemeinschaft mit einem Nachbarverein scheiterte schon in der Sondierungsphase. Mit Chiara Insinna konnten wir ein Riesen-Talent für uns gewinnen.

Durch die enge Zusammenarbeit mit der TG 88 Pforzheim fand Marija Stojic den Weg zum HCN.

In der ersten Quali-Runde reiste der HCN-Tross mit neun Spielerinnen nach Bammental. In dieser Hammergruppe unterlag man den Gastgeberinnen und sehr unglücklich gegen die TSG Ketsch. Um die Chance auf die Nachquali zu wahren, musste im letzten Spiel gegen die Turnerschaft Durlach unbedingt ein Sieg her. Die Buchbergerinnen meisterten diese Aufgabe mit einem 13:10 Sieg.

In der entscheidenden Runde standen den Trainern nur acht Mädels zur Verfügung. Die Aufgaben wurden souverän gelöst. Das Team setzte sich gegen den TB Pforzheim, SG Kronau-Östringen und die SG Nußloch durch.

Groß war die Freude über den verdienten Aufstieg. Da eine Saison mit acht Feldspielerinnen und einer Torhüterin schwer zu bestehen ist, ging die Arbeit jetzt erst richtig los. Mit Andela Stojic (TG 88 Pforzheim) und Lara Kinkel (Turnerschaft Durlach) gelang es, zwei starke Akteurinnen mit Doppelspielrecht auszustatten. Andela und Lara können in das HCN Trikot schlüpfen, wenn es der Spielplan des Heimatvereins erlaubt.

Erfreulich ist zudem, dass wir mit Elodie Debair, Amelie Lang, Amelie Kurek, Anita Sigloch und Andela Stojic fünf Mädels des Team Baden in unseren Reihen haben. Das wichtigste ist die Entwicklung jeder einzelnen Spielerin. Hier sind wir auf einem guten Weg. Die Truppe unterstützt sich gegenseitig und ist immer motiviert.

Gemeinsam mit unserer weiblichen B-Jugend ging es in das Trainingslager zum TSV Rintheim. Die Mädels bestritten einige Test Spiele und im September geht es nach Ludwigsburg zu einem hochkarätig besetzten Hallenturnier. Wir freuen uns riesig auf eine erneute Spielzeit in der höchsten Spielklasse des BHV!

Sven und Meike Sigloch

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen