Auch beim diesjährigen Stoppelmarkt im Neuenbürger Städtle war der HCN wieder mit am Start. Ab 8:00 Uhr war das Aufbauteam schon fleißig an diesem Morgen, um alles zu richten und den Stand ins rechte Licht zu rücken. Pünktlich ab 11:00 Uhr zur Eröffnung war alles bereit und unsere Schupfnudel-Pfanne lockte schon die ersten Besucher an. Neben Schupfnudeln mit Sauerkraut gab es beim HCN auch Curry-Wurst mit original selbstgemachter Soße a la Trabi, Bratwurst und Steakweck und natürlich konnte auch jeder Durst gestillt werden

Gott sei Dank hatte auch der Wettergott wieder mal ein Einsehen. Nachdem der Aufbau am Morgen noch im Nieselregen stattfand, war es während der gesamten Marktzeit trocken und auch nicht so kalt. So fanden an diesem Tag sehr viele Besucher den Weg zu uns. Der Betrieb an der Pfanne und auch im Wagen riss nicht ab. Ständig musste Achim in die Halle flitzen und für Nachschub sorgen. Bis zum frühen Abend waren unsere Curry-Wurst und unsere Schupfnudel-Pfanne ausverkauft.

Bis kurz nach 18:00 Uhr fanden noch die letzten Besucher den Weg an unseren HCN Stand für ein Abschlussbier.

Dank dem fleißigen Helfer-Team ging auch der Abbau zügig voran.

Für einen reibungslosen Ablauf sorgten an diesem Tag Rainer im Vorfeld, Achim, Trabi, Christian, Elke, Susi, Carola, Dieter, Felix, Tommy, Markus, Till, Jan, Martin, Niklas, Bettina, Sylvia, Benne, Tobse, Philipp, Marvin, Kim und Meli.

Vielen Dank an alle Helfer und ein großes Dankeschön an Julia, die uns wieder einmal ihre Wohnung zum Gläser spülen zur Verfügung gestellt hat.

Ein rundum gelungener Stoppelmarkt 2018.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen