Nach zwei erfolgreich bestrittenen Spielen gegen Calmbach und Bretten durfte die HCN-D-Jugend erstmals zuhause ran. Zu Gast war der TV Ispringen.

Ein zu spät kommender Zuschauer hätte meinen können, er sei bei einem Fußballspiel. Denn nach elf Minuten leuchtete erst ein 3:0 auf der Anzeigetafel auf. Die Gründe dafür standen zwischen den beiden Pfosten. Sowohl Neuenbürgs Colum Duggan, als auch sein Ispringer gegenüber hielten glänzend. Zudem war bei beiden Mannschaften zu Beginn viel Hektik im Spiel. Fehlpässe und technische Fehler führten auf beiden Seiten immer wieder zu Ballverlusten. Nach 14 Minuten konnte Max Stiehler auf 5:1 erhöhen. Mit 5:2 ging es in die Halbzeitpause.

Die Pause kam den Neuenbürgern scheinbar etwas ungelegen. Denn prompt nach Wiederanpfiff fand man keine Mittel gegen die körperlich überlegene Ispringer Deckung. Drei Mal lief man deshalb in ein Zeitspiel hinein, das abgepfiffen wurde und Ispringen die Chance für Konter eröffnete. So kamen die Gäste auf 5:4 heran. Durch nun wieder schnelleres Spiel von hinten heraus konnten sich die Neuenbürger aber wieder absetzen. Ali Al-Nasyri traf nach 30 Minuten zum 8:4. Mit dem 10:6 zwei Minuten vor Schluss, ebenfalls durch Ali Al-Nasyri, war das Spiel dann entschieden. Die Ispringer konnten noch auf 10:7 verkürzen.

Im Spiel zeigte das Neuenbürger Team sicherlich noch viele Schwächen. Trotzdem steht das positive im Vordergrund: Nachdem man die letzte Saison mit null Punkten abschloss, konnte man nun drei Siege feiern. Das zeigt, dass der Trainingseinsatz, auch wenn der Erfolg in der letzten Spielrunde ausblieb, nicht umsonst war. Ausnahmslos jeder Spieler (und natürlich jede Spielerin) hat einen deutlichen Schritt nach vorne gemacht hat. Dafür ein großes Lob an die Mannschaft, auch, dass sie trotz vieler Misserfolge immer bei der Stange geblieben ist!

HCN 2000: Colum Duggan – Ali Al-Nasyri (2), Max Stiehler (2), Kjell Heimann (3), Melissa Rapp, Lea Schmid, Hannes Härter (2), Marius Rapp (1)

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen