Im September ging die neue Saison los und das Team wurde auf drei Trainer vergrößert, Bettina Büchert, Lars Thomas und neu, Sascha Gerards.

Am 19.11.2016 nahmen wir bei der SG Pforzheim/Eutingen am Minispielfest teil, bei dem unsere Mannschaft einen hervorragenden zweiten Platz belegen konnte. Die Kinder freuten sich riesig über ihren ersten eigenen Pokal (und natürlich die Süßigkeiten).

Am 10.12.2016 fand unsere Weihnachtsfeier zusammen mit den Minis statt, bei der sogar der Weihnachtsmann kurz vorbei kam um den Kindern Geschenke zu bringen. Bei der Feier kamen Kinder und Eltern ordentlich ins Schwitzen, da in der Halle verschiedenste Spielstationen aufgebaut waren. Highlight war ganz klar das Mattenrutschen.

Ein weiteres Mini-Spielfest folgte am 06.01.2017 in Birkenfeld. Auch hier waren wieder viele Spielstationen aufgebaut, die jede Menge Spaß versprachen, wobei sich eine davon als besonders beliebt herausstellte: Das „Mumifizieren“ des Trainers mit Toilettenpapier.

Und dann war da noch unser eigenes Mini-Spielfest am 19.02.2017, welches unter dem Motto „Fasching“ stand, inklusive Fotostand mit Verkleidung. Eine rundum gelungene Veranstaltung des HCN 2000.

Zwischen all diesen Highlights waren da noch unzählige Trainigseinheiten, bei denen große Fortschritte gemacht wurden, sowohl beim Fangen und Werfen, als auch im Trainer ärgern …

Alles in allem ein sehr schönes Jahr mit den Mini-Minis. Wir freuen uns schon auf die kommende Saison und hoffen, viele neue Kinder für Handballsport begeistern zu können.

Sascha Gerards und Lars Thomas

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen