Die abgelaufene Saison 2017/18 begann durchaus erfreulich. Wie immer starteten wir im September in die neue Saison. Dieses Mal war aber vieles anders, wir wurden regelrecht überrannt von jeder Menge neuer Kinder aus der Eltern-Kind Gruppe. Namen merken war also erst einmal Glückssache. Und bei so vielen neuen Kindern mussten wir natürlich bei vielen Dingen wieder bei Null beginnen.

Es standen neben jeder Menge Training wieder einige Highlights an:

Im Dezember standen gleich zwei Termine im Terminkalender, zum einen unser hauseigenes Minispielfest, für viele Kinder etwas komplett Neues, und natürlich unsere Weihnachtsfeier.

Weiter ging es dann Anfang Januar mit unserer fast schon traditionellen Teilnahme am Minispielfest in Birkenfeld. Hier zeigte sich erstmals die Größe unserer Truppe, wir reisten mit 14 Kindern an, eine Tatsache, die andere Vereine neidisch werden ließ.

Im Februar nahmen wir auch wieder an Faschingsumzug in Dennach teil, ein Ereignis das den Kindern immer wieder Spaß macht.

Im März nahmen wir dann noch an unserem dritten und letzten Minispielfest in dieser Saison in Calmbach teil.

Am Ende der Saison verabschiedeten wir uns dann von einem unserer Trainer, Lars Thomas. Als Ersatz kam Lisa Paff zu uns, welche ja auch schon die Eltern-Kind Gruppe leitet. Die Kinder haben Lisa aber sofort ins Herz geschlossen und mit Begeisterung trainiert.

Alles in allem wieder ein mal ein tolles Jahr, wir freuen uns schon auf die neue Saison. Auch im neuen Jahr werden wir wieder an einigen Events teilnehmen. Wir freuen uns auch wieder auf neue Gesichter die Lust haben Handball spielen zu lernen (oder zumindest die ersten Schritte zu machen) und natürlich kommt auch der Spaß nicht zu kurz.

Also kommt vorbei und macht mit, wir freuen uns auf euch

Sascha Gerards und Lisa Pfaff

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen