Weibliche C-Jugend gewinnt das Nachholspiel bei der SG Stutensee/Weingarten mit 14:29 (6:15) Toren!

In der Anfangsphase taten sich unsere Mädels noch etwas schwer. Das Team steigerte sich und setzte sich beim 3:10 erstmals etwas ab. Bis zum Pausenpfiff wurde die Führung kontinuierlich ausgebaut.

Auch in den zweiten 25 Minuten zeigte dieTruppe weiter eine gute Leistung und bis zur 37. Minute wuchs der Vorsprung auf 9:23 an. Die Trainer wechselten fleißig durch. Am Ende konnte man mit den nächsten zwei Punkten im Gepäck die Heimreise antreten.

Viel Zeit zum Feiern gibt es nicht. Schon am Sonntag wartet mit der WSG Kraichgau-Hardt eine Mannschaft auf uns, die mit 6:4 Punkten gut in die Saison gestartet ist.

Spielbeginn ist um 14.30 Uhr in der Stadthalle Neuenbürg.

HCN 2000: Amelie Kurek (Tor), Marija Stojic (2), Andela Stojic (2), Elodie Debair (4), Amina Zoronjic (1), Anna Bohlinger, Anita Sigloch (13), Lara Kinkel (1), Amelie Lang (4), Lea Gegenheimer, Chiara Insinna (2).

 


HCN Fan-Shop

HCN-Partner

Unterstützt von

pz-news.jpg
pf-kurier banner.jpg
handball-baden-logo.jpg
yourscorez.jpg

Jugendtrainer gesucht

Tabelle

Badenliga Männer 1
 
klick -> zur Tabelle
 
 
 
Landesliga Männer 2
 
 
 
 
Landesliga Frauen
 
klick -> zur Tabelle
 

Unsere Sponsoren

Besucher

Heute 2

Gestern 136

Woche 582

Monat 2079

Insgesamt 269072

banner.jpg